Memory and CPU Observer (MCO)

Memory and CPU Observer (MCO) 2.3

Kontrolliert Speicher, Prozessor, Festplatte und Internetanschluss

Mit dem Memory and CPU Observer (MCO) behalten Sie die volle Kontrolle über alle Systemkomponenten Ihres Rechners. Die kostenlose Software informiert über Speicher- sowie Prozessorauslastung und zeigt die jeweils aktuellen Datendurchsatz Ihrer Internetanbindung an. Auch die Speicherbelegung Ihrer Festplatten haben Sie mit der praktischen Freeware stets im Blick. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit dem Memory and CPU Observer (MCO) behalten Sie die volle Kontrolle über alle Systemkomponenten Ihres Rechners. Die kostenlose Software informiert über Speicher- sowie Prozessorauslastung und zeigt die jeweils aktuellen Datendurchsatz Ihrer Internetanbindung an. Auch die Speicherbelegung Ihrer Festplatten haben Sie mit der praktischen Freeware stets im Blick.

In voneinander unabhängigen Fenstern zeigt MCO die einzelnen Parameter an. Bei Bedarf lassen sich diese einzeln verkleinern und in Farbe sowie Transparenz an den eigenen Geschmack anpassen. Die kleine Anwendung bringt zwar nicht viel mehr Nutzen, als der in Windows integrierte Task-Manager. Dafür haben die Entwickler jedoch ein besonderes Augenmerk auf übersichtlich aufbereitete Daten und die Optik der Benutzeroberfläche gehabt.

Eine gute Nachricht für alle, die das Programm Motherboard Monitor installiert haben: MCO übernimmt zahlreiche Daten von dem bekannten Temperatur-, Lüfterdrehzahl- und Spannungsanzeigeprogramm. Im Gespann mit besagter Freeware wird MCO auf jeden Fall zu einer Kontroll- und Statuszentrale erster Güte.

Memory and CPU Observer (MCO)

Download

Memory and CPU Observer (MCO) 2.3